AGB

Bedingungen und Konditionen

Zuletzt aktualisiert: Mai 15, 2023

Bitte lesen Sie diese Bedingungen und Konditionen sorgfältig durch, bevor Sie unseren Service nutzen.

Auslegung und Definitionen

Auslegung
Die Wörter, deren Anfangsbuchstaben groß geschrieben sind, haben die unter den nachstehenden Bedingungen definierte Bedeutung. Die folgenden Definitionen haben dieselbe Bedeutung, unabhängig davon, ob sie im Singular oder im Plural stehen.

Definitionen
F√ľr die Zwecke dieser Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen:

Anwendung bezeichnet das vom Unternehmen bereitgestellte Softwareprogramm, das Sie auf ein elektronisches Gerät mit dem Namen relounge herunterladen.
Application Store bezeichnet den von Apple Inc. (Apple App Store) oder Google Inc. (Google Play Store) betriebenen und entwickelten digitalen Vertriebsdienst, √ľber den die Anwendung heruntergeladen wurde.
Ein verbundenes Unternehmen ist ein Unternehmen, das eine Partei kontrolliert, von ihr kontrolliert wird oder mit ihr unter gemeinsamer Kontrolle steht, wobei „Kontrolle“ den Besitz von 50 % oder mehr der Aktien, Kapitalanteile oder anderer Wertpapiere bedeutet, die zur Wahl von Direktoren oder anderen leitenden Angestellten berechtigt sind.
Konto bezeichnet ein einzigartiges Konto, das f√ľr Sie erstellt wurde, um auf unseren Service oder Teile davon zuzugreifen.
Land bezieht sich auf: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Unternehmen (in dieser Vereinbarung entweder als „das Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) bezieht sich auf ATHLETIQO GmbH, Neuer Zollhof 3, 40221 D√ľsseldorf.
Inhalt bezieht sich auf Inhalte wie Text, Bilder oder andere Informationen, die von Ihnen gepostet, hochgeladen, verlinkt oder anderweitig verf√ľgbar gemacht werden k√∂nnen, unabh√§ngig von der Form dieses Inhalts.
Gerät ist jedes Gerät, das auf den Dienst zugreifen kann, wie z. B. ein Computer, ein Mobiltelefon oder ein digitales Tablet.
Feedback bedeutet R√ľckmeldungen, Innovationen oder Vorschl√§ge, die von Ihnen in Bezug auf die Eigenschaften, die Leistung oder die Funktionen unseres Dienstes gesendet werden.
Eine kostenlose Testversion bezieht sich auf einen begrenzten Zeitraum, der beim Kauf eines Abonnements kostenlos sein kann.
Waren beziehen sich auf die Artikel, die im Rahmen des Dienstes zum Verkauf angeboten werden.
Der In-App-Kauf bezieht sich auf den Kauf eines Produkts, Gegenstands, Dienstes oder Abonnements √ľber die Anwendung und unterliegt diesen Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und/oder den Gesch√§ftsbedingungen des Application Store.
Bestellungen bedeuten eine Anfrage Ihrerseits, Waren von uns zu kaufen.
Promotionen beziehen sich auf Wettbewerbe, Verlosungen oder andere Promotionen, die √ľber den Dienst angeboten werden.
Dienst bezieht sich auf die Anwendung oder die Website oder beides.
Abonnements beziehen sich auf die Dienste oder den Zugang zum Dienst, die Ihnen vom Unternehmen auf Abonnementbasis angeboten werden.
Allgemeine Gesch√§ftsbedingungen (auch als „Bedingungen“ bezeichnet) bezeichnen diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen, die die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen bez√ľglich der Nutzung des Dienstes bilden.
Sozialer Mediendienst eines Dritten bezeichnet alle Dienste oder Inhalte (einschlie√ülich Daten, Informationen, Produkte oder Dienstleistungen), die von einem Dritten bereitgestellt werden und durch den Dienst angezeigt, einbezogen oder verf√ľgbar gemacht werden k√∂nnen.
Die Website verweist auf relounge, erreichbar √ľber https://relounge.club/
Sie sind die nat√ľrliche Person, die auf den Dienst zugreift oder ihn nutzt, oder das Unternehmen oder eine andere juristische Person, in deren Namen eine solche Person auf den Dienst zugreift oder ihn nutzt, je nach Fall.

Danksagung
Dies sind die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die die Nutzung dieses Dienstes regeln und die Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen legen die Rechte und Pflichten aller Nutzer in Bezug auf die Nutzung des Dienstes fest.

Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung des Dienstes setzt voraus, dass Sie diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen akzeptieren und einhalten. Diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gelten f√ľr alle Besucher, Nutzer und andere, die auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen.

Indem Sie auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen, erkl√§ren Sie sich mit diesen Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen einverstanden. Wenn Sie mit einem Teil dieser Bedingungen nicht einverstanden sind, d√ľrfen Sie den Dienst nicht nutzen.

Sie versichern, dass Sie √ľber 18 Jahre alt sind. Das Unternehmen erlaubt es Personen unter 18 Jahren nicht, den Service zu nutzen.

Ihr Zugang zu und Ihre Nutzung des Dienstes ist auch davon abh√§ngig, dass Sie die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens akzeptieren und einhalten. Unsere Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Richtlinien und Verfahren f√ľr die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer pers√∂nlichen Daten, wenn Sie die Anwendung oder die Website nutzen, und informiert Sie √ľber Ihre Datenschutzrechte und dar√ľber, wie das Gesetz Sie sch√ľtzt. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie sorgf√§ltig durch, bevor Sie unseren Service nutzen.

Warenbestellungen aufgeben
Indem Sie eine Warenbestellung √ľber den Service aufgeben, garantieren Sie, dass Sie rechtlich in der Lage sind, verbindliche Vertr√§ge zu schlie√üen.

Ihre Informationen
Wenn Sie eine Bestellung f√ľr Waren aufgeben m√∂chten, die im Rahmen des Dienstes verf√ľgbar sind, werden Sie m√∂glicherweise aufgefordert, bestimmte f√ľr Ihre Bestellung relevante Informationen anzugeben, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum Ihrer Kreditkarte, Ihre Rechnungsadresse und Ihre Versandinformationen.
Sie erklären und garantieren, dass: (i) Sie rechtlich befugt sind, Kredit- oder Debitkarten oder andere Zahlungsmittel in Verbindung mit einer Bestellung zu verwenden, und dass (ii) die von Ihnen gemachten Angaben wahrheitsgemäß, korrekt und vollständig sind.
Durch die Übermittlung solcher Informationen gewähren Sie uns das Recht, die Informationen an Dritte weiterzugeben, die die Zahlung bearbeiten, um die Abwicklung Ihrer Bestellung zu erleichtern.

Stornierung der Bestellung
Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung jederzeit aus bestimmten Gr√ľnden abzulehnen oder zu stornieren, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf:

‚ÄĘ Verf√ľgbarkeit von Waren
‚ÄĘ Fehler in der Beschreibung oder den Preisen f√ľr Waren
‚ÄĘ Fehler in Ihrer Bestellung

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen oder zu stornieren, wenn der Verdacht auf Betrug oder eine nicht autorisierte oder illegale Transaktion besteht.

Ihr Recht auf Stornierung der Bestellung
Alle von Ihnen gekauften Waren k√∂nnen nur in √úbereinstimmung mit diesen Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und unserer R√ľckgabepolitik zur√ľckgegeben werden.

Unsere R√ľckgabebestimmungen sind Teil dieser Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen. Bitte lesen Sie unsere R√ľckgabebedingungen, um mehr √ľber Ihr Recht auf Stornierung Ihrer Bestellung zu erfahren.

Ihr Recht, eine Bestellung zu stornieren, gilt nur f√ľr Waren, die in demselben Zustand zur√ľckgegeben werden, in dem Sie sie erhalten haben. Sie sollten auch alle Anweisungen, Dokumente und Verpackungen des Produkts beif√ľgen. Waren, die besch√§digt sind oder sich nicht in demselben Zustand befinden, in dem Sie sie erhalten haben, oder die nach dem √Ėffnen der Originalverpackung einfach nur abgenutzt sind, werden nicht zur√ľckerstattet. Sie sollten daher angemessen auf die gekauften Waren aufpassen, solange sie in Ihrem Besitz sind.

Wir erstatten Ihnen den Betrag sp√§testens 14 Tage nach dem Tag, an dem wir die zur√ľckgegebenen Waren erhalten haben. Wir verwenden dasselbe Zahlungsmittel, das Sie f√ľr die Bestellung verwendet haben, und es fallen f√ľr Sie keine Geb√ľhren f√ľr diese R√ľckerstattung an.

Sie haben kein Recht, eine Bestellung f√ľr die Lieferung einer der folgenden Waren zu stornieren:
‚ÄĘ Die Lieferung von Waren, die nach Ihren Spezifikationen hergestellt oder eindeutig personalisiert sind.
‚ÄĘ Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht f√ľr eine R√ľcksendung geeignet sind, schnell verderben oder deren Verfallsdatum √ľberschritten wurde.
‚ÄĘ Lieferung von Waren, die aus Gr√ľnden des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur R√ľckgabe geeignet sind und die nach der Lieferung entsiegelt wurden.
‚ÄĘ Die Lieferung von Waren, die nach der Lieferung ihrer Art nach untrennbar mit anderen Gegenst√§nden vermischt sind.
‚ÄĘ Die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem materiellen Tr√§ger geliefert werden, wenn die Leistung mit Ihrer vorherigen ausdr√ľcklichen Zustimmung begonnen hat und Sie den Verlust Ihres Widerrufsrechts anerkannt haben.

Verf√ľgbarkeit, Irrt√ľmer und Ungenauigkeiten
Wir aktualisieren st√§ndig unser Warenangebot im Service. Die in unserem Service verf√ľgbaren Waren k√∂nnen falsch bepreist, ungenau beschrieben oder nicht verf√ľgbar sein, und es kann zu Verz√∂gerungen bei der Aktualisierung von Informationen √ľber unsere Waren im Service und in unserer Werbung auf anderen Websites kommen.

Wir k√∂nnen nicht f√ľr die Richtigkeit oder Vollst√§ndigkeit von Informationen, einschlie√ülich Preisen, Produktbildern, Spezifikationen, Verf√ľgbarkeit und Dienstleistungen, garantieren und tun dies auch nicht. Wir behalten uns das Recht vor, Informationen zu √§ndern oder zu aktualisieren und Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen jederzeit und ohne vorherige Ank√ľndigung zu korrigieren.

Preise Politik
Das Unternehmen behält sich das Recht vor, seine Preise jederzeit zu ändern, bevor es eine Bestellung annimmt.

Die angegebenen Preise können vom Unternehmen nach der Annahme einer Bestellung geändert werden, wenn die Lieferung durch staatliche Maßnahmen, veränderte Zölle, erhöhte Versandkosten, höhere Devisenkosten oder andere Umstände, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, beeinträchtigt wird. In diesem Fall haben Sie das Recht, Ihre Bestellung zu stornieren.

Zahlungen
F√ľr alle gekauften Waren ist eine einmalige Zahlung erforderlich. Die Zahlung kann √ľber verschiedene Zahlungsmethoden erfolgen, die uns zur Verf√ľgung stehen, wie Visa, MasterCard, Affinity Card, American Express Karten oder Online-Zahlungsmethoden (z.B. PayPal).

Zahlungskarten (Kreditkarten oder Debitkarten) unterliegen einer Validierungspr√ľfung und Autorisierung durch Ihren Kartenaussteller. Wenn wir die erforderliche Autorisierung nicht erhalten, haften wir nicht f√ľr eine Verz√∂gerung oder Nichtlieferung Ihrer Bestellung.

Abonnements

Dauer des Abonnements
Der Dienst oder einige Teile des Dienstes sind nur mit einem bezahlten Abonnement verf√ľgbar. Die Abrechnung erfolgt im Voraus auf wiederkehrender und regelm√§√üiger Basis (z. B. t√§glich, w√∂chentlich, monatlich oder j√§hrlich), je nach der Art des Abonnementplans, den Sie beim Kauf des Abonnements ausw√§hlen.

Am Ende eines jeden Zeitraums verl√§ngert sich Ihr Abonnement automatisch zu denselben Bedingungen, es sei denn, Sie k√ľndigen es oder das Unternehmen k√ľndigt es.

K√ľndigungen von Abonnements
Sie k√∂nnen die Verl√§ngerung Ihres Abonnements entweder √ľber die Seite mit den Kontoeinstellungen oder durch Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen k√ľndigen. Sie erhalten keine R√ľckerstattung f√ľr die Geb√ľhren, die Sie bereits f√ľr Ihren aktuellen Abonnementzeitraum bezahlt haben, und Sie k√∂nnen bis zum Ende Ihres aktuellen Abonnementzeitraums auf den Dienst zugreifen.

Wenn das Abonnement √ľber einen In-App-Kauf abgeschlossen wurde, k√∂nnen Sie die Verl√§ngerung Ihres Abonnements √ľber den Application Store k√ľndigen.

Rechnungsstellung
Sie m√ľssen dem Unternehmen korrekte und vollst√§ndige Rechnungsdaten zur Verf√ľgung stellen, einschlie√ülich des vollst√§ndigen Namens, der Adresse, des Bundeslandes, der Postleitzahl, der Telefonnummer und einer g√ľltigen Zahlungsmethode.

Sollte die automatische Rechnungsstellung aus irgendeinem Grund ausbleiben, stellt das Unternehmen eine elektronische Rechnung aus, in der darauf hingewiesen wird, dass Sie innerhalb eines bestimmten Termins die Zahlung des vollen Betrags f√ľr den auf der Rechnung angegebenen Abrechnungszeitraum manuell vornehmen m√ľssen.

Wenn das Abonnement √ľber einen In-App-Kauf abgeschlossen wurde, erfolgt die Rechnungsstellung √ľber den Application Store und unterliegt den Gesch√§ftsbedingungen des Application Stores.

Geb√ľhren√§nderungen
Das Unternehmen kann die Abonnementgeb√ľhren nach eigenem Ermessen und zu jeder Zeit √§ndern. Jede √Ąnderung der Abonnementgeb√ľhren wird am Ende des aktuellen Abonnementzeitraums wirksam.

Das Unternehmen wird Sie mit angemessener Frist √ľber √Ąnderungen der Abonnementgeb√ľhren informieren, um Ihnen die M√∂glichkeit zu geben, Ihr Abonnement zu k√ľndigen, bevor die √Ąnderung in Kraft tritt.
Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach Inkrafttreten der √Ąnderung der Abonnementgeb√ľhr gilt als Ihr Einverst√§ndnis, den ge√§nderten Betrag der Abonnementgeb√ľhr zu zahlen.

Erstattungen
Die gezahlten Abonnementgeb√ľhren werden nicht zur√ľckerstattet, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Bestimmte R√ľckerstattungsantr√§ge f√ľr Abonnements k√∂nnen vom Unternehmen von Fall zu Fall gepr√ľft und nach alleinigem Ermessen des Unternehmens gew√§hrt werden.

Wenn das Abonnement √ľber einen In-App-Kauf abgeschlossen wurde, gelten die Erstattungsrichtlinien des Application Store. Wenn Sie eine R√ľckerstattung beantragen m√∂chten, k√∂nnen Sie sich direkt an den Application Store wenden.

Kostenlose Testversion
Das Unternehmen kann nach eigenem Ermessen ein Abonnement mit einer kostenlosen Testversion f√ľr einen begrenzten Zeitraum anbieten.

Sie m√ľssen m√∂glicherweise Ihre Rechnungsdaten eingeben, um sich f√ľr die kostenlose Testversion anzumelden.

Wenn Sie bei der Anmeldung f√ľr eine kostenlose Testversion Ihre Rechnungsdaten eingeben, werden Sie vom Unternehmen erst nach Ablauf der kostenlosen Testversion belastet. Am letzten Tag des kostenlosen Testzeitraums werden Ihnen, sofern Sie Ihr Abonnement nicht gek√ľndigt haben, automatisch die entsprechenden Abonnementgeb√ľhren f√ľr die von Ihnen gew√§hlte Art des Abonnements in Rechnung gestellt.

Das Unternehmen beh√§lt sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorank√ľndigung (i) die Bedingungen des kostenlosen Testangebots zu √§ndern oder (ii) das kostenlose Testangebot zu stornieren.

In-App-Käufe
Die Anwendung kann In-App-Käufe enthalten, mit denen Sie Produkte, Dienstleistungen oder Abonnements kaufen können.

Weitere Informationen dar√ľber, wie Sie In-App-K√§ufe mit Ihrem Ger√§t verwalten k√∂nnen, finden Sie m√∂glicherweise in den Gesch√§ftsbedingungen des Application Store oder in den Hilfeeinstellungen Ihres Ger√§ts.

In-App-K√§ufe k√∂nnen nur innerhalb der Anwendung konsumiert werden. Wenn Sie einen In-App-Kauf t√§tigen, kann dieser In-App-Kauf nicht mehr storniert werden, nachdem Sie den Download eingeleitet haben. In-App-K√§ufe k√∂nnen nicht gegen Bargeld oder andere Gegenleistungen eingel√∂st oder anderweitig √ľbertragen werden.

Wenn ein In-App-Kauf nicht erfolgreich heruntergeladen wird oder nicht funktioniert, nachdem er erfolgreich heruntergeladen wurde, werden wir, nachdem wir von dem Fehler Kenntnis erlangt haben oder von Ihnen √ľber den Fehler informiert wurden, den Grund f√ľr den Fehler untersuchen. Wir werden nach vern√ľnftigem Ermessen entscheiden, ob wir Ihnen einen Ersatz f√ľr den In-App-Kauf zur Verf√ľgung stellen oder Ihnen einen Patch zur Behebung des Fehlers zur Verf√ľgung stellen. In keinem Fall werden wir Ihnen den Ersatz oder die Reparatur des In-App-Kaufs in Rechnung stellen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir nicht in der Lage sind, den betreffenden In-App-Kauf zu ersetzen oder zu reparieren, oder dass wir dies nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums und ohne erhebliche Unannehmlichkeiten f√ľr Sie tun k√∂nnen, werden wir den Application Store erm√§chtigen, Ihnen einen Betrag bis zur H√∂he der Kosten des betreffenden In-App-Kaufs zu erstatten. Wenn Sie eine R√ľckerstattung beantragen m√∂chten, k√∂nnen Sie dies auch tun, indem Sie sich direkt an den App-Store wenden.

Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass alle Abrechnungs- und Transaktionsvorgänge von dem Anwendungsspeicher abgewickelt werden, von dem Sie die Anwendung heruntergeladen haben, und dass sie den Geschäftsbedingungen dieses Anwendungsspeichers unterworfen sind.

Wenn Sie Probleme mit der Bezahlung von In-App-K√§ufen haben, m√ľssen Sie sich direkt an den Application Store wenden.

Werbeaktionen
Alle √ľber den Dienst zur Verf√ľgung gestellten Werbeaktionen k√∂nnen Regeln unterliegen, die von diesen Bedingungen getrennt sind.

Wenn Sie an einer Werbeaktion teilnehmen, lesen Sie bitte die entsprechenden Regeln sowie unsere Datenschutzrichtlinie. Wenn die Regeln f√ľr eine Werbeaktion im Widerspruch zu diesen Bedingungen stehen, gelten die Regeln der Werbeaktion.

Benutzerkonten
Wenn Sie ein Konto bei uns erstellen, m√ľssen Sie uns Informationen zur Verf√ľgung stellen, die jederzeit korrekt, vollst√§ndig und aktuell sind. Wenn Sie dies nicht tun, stellt dies einen Versto√ü gegen die Bedingungen dar, der zur sofortigen K√ľndigung Ihres Kontos bei unserem Service f√ľhren kann.

Sie sind verantwortlich f√ľr den Schutz des Passworts, das Sie f√ľr den Zugriff auf den Dienst verwenden, und f√ľr alle Aktivit√§ten oder Handlungen unter Ihrem Passwort, unabh√§ngig davon, ob Ihr Passwort f√ľr unseren Dienst oder einen Social-Media-Dienst eines Dritten verwendet wird.

Sie verpflichten sich, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Sie m√ľssen uns sofort benachrichtigen, wenn Sie von einer Verletzung der Sicherheit oder einer unbefugten Nutzung Ihres Kontos erfahren.

Sie d√ľrfen als Benutzernamen nicht den Namen einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person oder einen Namen verwenden, der nicht rechtm√§√üig zur Verf√ľgung steht, einen Namen oder eine Marke, der/die ohne entsprechende Genehmigung den Rechten einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person als Ihnen unterliegt, oder einen Namen, der anderweitig beleidigend, vulg√§r oder obsz√∂n ist.

Inhalt
Ihr Recht, Inhalte zu veröffentlichen
Unser Dienst erm√∂glicht es Ihnen, Inhalte zu ver√∂ffentlichen. Sie sind verantwortlich f√ľr die Inhalte, die Sie in den Dienst einstellen, einschlie√ülich ihrer Rechtm√§√üigkeit, Zuverl√§ssigkeit und Angemessenheit.

Durch das Einstellen von Inhalten in den Dienst gew√§hren Sie uns das Recht und die Lizenz, diese Inhalte im und √ľber den Dienst zu verwenden, zu √§ndern, √∂ffentlich aufzuf√ľhren, √∂ffentlich anzuzeigen, zu reproduzieren und zu verbreiten. Sie behalten alle Ihre Rechte an allen Inhalten, die Sie im oder √ľber den Dienst einreichen, ver√∂ffentlichen oder anzeigen, und Sie sind f√ľr den Schutz dieser Rechte verantwortlich. Sie erkl√§ren sich damit einverstanden, dass diese Lizenz f√ľr uns das Recht einschlie√üt, Ihre Inhalte anderen Nutzern des Dienstes zur Verf√ľgung zu stellen, die Ihre Inhalte ebenfalls gem√§√ü diesen Bedingungen nutzen k√∂nnen.

Sie erkl√§ren und garantieren, dass: (i) der Inhalt Ihnen geh√∂rt (Sie sind Eigent√ľmer) oder Sie das Recht haben, ihn zu nutzen und uns die in diesen Bedingungen vorgesehenen Rechte und Lizenzen zu gew√§hren, und (ii) die Ver√∂ffentlichung Ihres Inhalts auf oder √ľber den Dienst nicht die Datenschutzrechte, Ver√∂ffentlichungsrechte, Urheberrechte, Vertragsrechte oder andere Rechte einer Person verletzt.

Inhaltliche Beschränkungen
Das Unternehmen ist nicht verantwortlich f√ľr die Inhalte der Nutzer des Dienstes. Sie verstehen ausdr√ľcklich und erkl√§ren sich damit einverstanden, dass Sie allein f√ľr den Inhalt und f√ľr alle Aktivit√§ten verantwortlich sind, die unter Ihrem Konto stattfinden, unabh√§ngig davon, ob diese von Ihnen oder einer dritten Person, die Ihr Konto nutzt, durchgef√ľhrt werden.

Sie d√ľrfen keine Inhalte √ľbermitteln, die ungesetzlich, beleidigend, anst√∂√üig, absto√üend, bedrohend, verleumderisch, diffamierend, obsz√∂n oder anderweitig anst√∂√üig sind. Beispiele f√ľr solche anst√∂√üigen Inhalte sind unter anderem die folgenden:

‚ÄĘ Rechtswidrig oder F√∂rderung rechtswidriger Handlungen.
‚ÄĘ Diffamierende, diskriminierende oder b√∂swillige Inhalte, einschlie√ülich Verweise oder Kommentare √ľber Religion, Rasse, sexuelle Orientierung, Geschlecht, nationale/ethnische Herkunft oder andere Zielgruppen.
‚ÄĘ Spam, maschinell oder zuf√§llig generiert, unerlaubte oder unaufgeforderte Werbung, Kettenbriefe, jede andere Form von unerlaubter Aufforderung oder jede Form von Lotterie oder Gl√ľcksspiel.
‚ÄĘ Viren, W√ľrmer, Malware, trojanische Pferde oder andere Inhalte zu enthalten oder zu installieren, die dazu bestimmt sind, das Funktionieren von Software, Hardware oder Telekommunikationsger√§ten zu st√∂ren, zu besch√§digen oder einzuschr√§nken oder Daten oder andere Informationen einer dritten Person zu besch√§digen oder sich unbefugt Zugang zu ihnen zu verschaffen.
‚ÄĘ Verletzung von Eigentumsrechten Dritter, einschlie√ülich Patent-, Marken-, Gesch√§ftsgeheimnis-, Urheber-, Ver√∂ffentlichungsrechten oder anderen Rechten.
‚ÄĘ Sich als eine andere Person oder Einrichtung auszugeben, einschlie√ülich des Unternehmens und seiner Mitarbeiter oder Vertreter.
‚ÄĘ Verletzung der Privatsph√§re einer dritten Person.
‚ÄĘ Falsche Informationen und Merkmale.

Das Unternehmen beh√§lt sich das Recht, aber nicht die Pflicht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, ob ein Inhalt angemessen ist und mit diesen Bedingungen √ľbereinstimmt, diesen Inhalt abzulehnen oder zu entfernen. Das Unternehmen beh√§lt sich ferner das Recht vor, Formatierungen und Bearbeitungen vorzunehmen und die Art und Weise von Inhalten zu √§ndern. Das Unternehmen kann auch die Nutzung des Dienstes einschr√§nken oder widerrufen, wenn Sie solche anst√∂√üigen Inhalte ver√∂ffentlichen. Da das Unternehmen nicht alle Inhalte kontrollieren kann, die von Nutzern und/oder Dritten in den Dienst eingestellt werden, erkl√§ren Sie sich damit einverstanden, den Dienst auf eigenes Risiko zu nutzen. Sie sind sich dar√ľber im Klaren, dass Sie durch die Nutzung des Dienstes Inhalten ausgesetzt sein k√∂nnen, die Sie als beleidigend, unanst√§ndig, unrichtig oder anst√∂√üig empfinden, und Sie erkl√§ren sich damit einverstanden, dass das Unternehmen unter keinen Umst√§nden f√ľr Inhalte, einschlie√ülich etwaiger Fehler oder Auslassungen in Inhalten, oder f√ľr Verluste oder Sch√§den jeglicher Art, die durch die Nutzung von Inhalten entstehen, haftbar gemacht werden kann.

Backups von Inhalten
Obwohl regelm√§√üige Backups der Inhalte durchgef√ľhrt werden, kann das Unternehmen nicht garantieren, dass keine Daten verloren gehen oder besch√§digt werden.

Besch√§digte oder ung√ľltige Sicherungspunkte k√∂nnen unter anderem durch Inhalte verursacht werden, die vor der Sicherung besch√§digt wurden oder die sich w√§hrend der Durchf√ľhrung einer Sicherung √§ndern.

Das Unternehmen bietet Unterst√ľtzung und versucht, alle bekannten oder entdeckten Probleme zu beheben, die sich auf die Sicherungen der Inhalte auswirken k√∂nnen. Sie erkennen jedoch an, dass das Unternehmen keine Haftung in Bezug auf die Integrit√§t der Inhalte oder das Scheitern der erfolgreichen Wiederherstellung von Inhalten in einen nutzbaren Zustand √ľbernimmt.

Sie verpflichten sich, eine vollständige und genaue Kopie aller Inhalte an einem vom Dienst unabhängigen Ort aufzubewahren.

Urheberrechtspolitik

Verletzung von Rechten an geistigem Eigentum
Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer. Es gehört zu unseren Grundsätzen, auf jede Behauptung zu reagieren, dass im Dienst veröffentlichte Inhalte das Urheberrecht oder andere geistige Eigentumsrechte einer Person verletzen.

Wenn Sie ein Urheberrechtsinhaber sind oder im Namen eines solchen bevollm√§chtigt sind und glauben, dass Ihr urheberrechtlich gesch√ľtztes Werk in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, die durch den Dienst erfolgt, m√ľssen Sie Ihre Mitteilung schriftlich zu H√§nden unseres Urheberrechtsvertreters per E-Mail an

info@relounge.club einreichen und in Ihrer Mitteilung eine detaillierte Beschreibung der angeblichen Verletzung enthalten.

Sie k√∂nnen f√ľr Schadenersatz (einschlie√ülich Kosten und Anwaltsgeb√ľhren) haftbar gemacht werden, wenn Sie f√§lschlicherweise behaupten, dass ein Inhalt Ihr Urheberrecht verletzt.

DMCA-Benachrichtigung und DMCA-Verfahren f√ľr Klagen wegen Urheberrechtsverletzungen
Sie k√∂nnen eine Benachrichtigung gem√§√ü dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) einreichen, indem Sie unserem Urheberrechtsbeauftragten die folgenden Informationen schriftlich zukommen lassen (siehe 17 U.S.C 512(c)(3) f√ľr weitere Einzelheiten):

‚ÄĘ Eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechts zu handeln.
‚ÄĘ Eine Beschreibung des urheberrechtlich gesch√ľtzten Werks, das Ihrer Ansicht nach verletzt wurde, einschlie√ülich der URL (d. h. der Adresse der Webseite) des Ortes, an dem das urheberrechtlich gesch√ľtzte Werk oder eine Kopie des urheberrechtlich gesch√ľtzten Werks existiert.
‚ÄĘ Angabe der URL oder einer anderen spezifischen Stelle des Dienstes, an der sich das Material befindet, das Sie als rechtsverletzend bezeichnen.
‚ÄĘ Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse.
‚ÄĘ Eine Erkl√§rung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die strittige Nutzung nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz genehmigt ist.
‚ÄĘ Eine eidesstattliche Erkl√§rung von Ihnen, dass die oben genannten Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

Sie k√∂nnen unseren Urheberrechtsbeauftragten per E-Mail unter info@relounge.club kontaktieren. Nach Erhalt einer Benachrichtigung ergreift das Unternehmen alle Ma√ünahmen, die es nach eigenem Ermessen f√ľr angemessen h√§lt, einschlie√ülich der Entfernung des beanstandeten Inhalts aus dem Dienst.

Geistiges Eigentum

Der Dienst und seine urspr√ľnglichen Inhalte (mit Ausnahme der von Ihnen oder anderen Nutzern bereitgestellten Inhalte), Merkmale und Funktionen sind und bleiben das ausschlie√üliche Eigentum des Unternehmens und seiner Lizenzgeber.

Der Dienst ist durch Urheberrecht, Markenrecht und andere Gesetze des Landes und anderer L√§nder gesch√ľtzt.

Unsere Warenzeichen und Aufmachungen d√ľrfen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Unternehmens nicht in Verbindung mit einem Produkt oder einer Dienstleistung verwendet werden.

Ihr Feedback an uns
Sie treten alle Rechte, Titel und Interessen an allen R√ľckmeldungen ab, die Sie dem Unternehmen zur Verf√ľgung stellen. Sollte eine solche Abtretung aus irgendeinem Grund unwirksam sein, erkl√§ren Sie sich damit einverstanden, dem Unternehmen ein nicht-exklusives, unbefristetes, unwiderrufliches, geb√ľhrenfreies, weltweites Recht und eine Lizenz zur uneingeschr√§nkten Nutzung, Reproduktion, Offenlegung, Unterlizenzierung, Verteilung, √Ąnderung und Verwertung dieses Feedbacks zu gew√§hren.

Links zu anderen Websites
Unser Service kann Links zu Websites oder Diensten Dritter enthalten, die sich nicht im Besitz oder unter der Kontrolle des Unternehmens befinden.

Das Unternehmen hat keine Kontrolle √ľber die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und √ľbernimmt keine Verantwortung f√ľr diese. Sie erkennen ferner an und erkl√§ren sich damit einverstanden, dass das Unternehmen weder direkt noch indirekt f√ľr Sch√§den oder Verluste verantwortlich oder haftbar ist, die durch oder in Verbindung mit der Nutzung von oder dem Vertrauen auf solche Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die auf oder √ľber solche Websites oder Dienstleistungen verf√ľgbar sind, verursacht wurden oder angeblich verursacht wurden.

Wir raten Ihnen dringend, die Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von Websites oder Diensten Dritter, die Sie besuchen, zu lesen.

Terminierung
Wir k√∂nnen Ihr Konto sofort und ohne vorherige Ank√ľndigung oder Haftung k√ľndigen oder aussetzen, aus welchem Grund auch immer, einschlie√ülich und ohne Einschr√§nkung, wenn Sie gegen diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen versto√üen.

Mit der K√ľndigung erlischt Ihr Recht zur Nutzung des Dienstes sofort. Wenn Sie Ihr Konto k√ľndigen m√∂chten, k√∂nnen Sie die Nutzung des Dienstes einfach einstellen.

Beschränkung der Haftung

Ungeachtet etwaiger Sch√§den, die Ihnen entstehen k√∂nnten, ist die gesamte Haftung des Unternehmens und seiner Lieferanten gem√§√ü den Bestimmungen dieser Bedingungen und Ihr ausschlie√ülicher Rechtsbehelf f√ľr alle vorstehenden Punkte auf den Betrag beschr√§nkt, den Sie tats√§chlich √ľber den Dienst bezahlt haben, oder auf 100 USD, wenn Sie nichts √ľber den Dienst gekauft haben.

Soweit es das geltende Recht zul√§sst, haften das Unternehmen oder seine Zulieferer in keinem Fall f√ľr besondere, zuf√§llige, indirekte oder Folgesch√§den jeglicher Art (einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Sch√§den aus entgangenem Gewinn, Verlust von Daten oder anderen Informationen, Gesch√§ftsunterbrechung, Personensch√§den, Verlust der Privatsph√§re, die sich aus der Nutzung oder der Unm√∂glichkeit der Nutzung des Dienstes, der Software Dritter und/oder der Hardware Dritter, die mit dem Dienst verwendet wird, oder anderweitig in Verbindung mit einer Bestimmung dieser Bedingungen ergeben oder in irgendeiner Weise damit zusammenh√§ngen), selbst wenn das Unternehmen oder ein Lieferant auf die M√∂glichkeit solcher Sch√§den hingewiesen wurde und selbst wenn die Abhilfe ihren wesentlichen Zweck verfehlt.

In einigen Staaten ist der Ausschluss stillschweigender Garantien oder die Beschr√§nkung der Haftung f√ľr beil√§ufig entstandene Sch√§den oder Folgesch√§den nicht zul√§ssig, so dass einige der oben genannten Beschr√§nkungen m√∂glicherweise nicht gelten. In diesen Staaten ist die Haftung jeder Partei auf den gr√∂√ütm√∂glichen gesetzlich zul√§ssigen Umfang beschr√§nkt.

„AS IS“ und „AS AVAILABLE“ Haftungsausschluss
Der Dienst wird Ihnen „WIE BESEHEN“ und „WIE VERF√úGBAR“ und mit allen Fehlern und M√§ngeln ohne jegliche Garantie zur Verf√ľgung gestellt. Im gr√∂√ütm√∂glichen nach geltendem Recht zul√§ssigen Umfang lehnt das Unternehmen in seinem eigenen Namen und im Namen seiner verbundenen Unternehmen und seiner und deren jeweiligen Lizenzgebern und Dienstanbietern ausdr√ľcklich alle ausdr√ľcklichen, stillschweigenden, gesetzlichen oder sonstigen Gew√§hrleistungen in Bezug auf den Dienst ab, einschlie√ülich aller stillschweigenden Gew√§hrleistungen der Marktg√§ngigkeit, der Eignung f√ľr einen bestimmten Zweck, des Eigentumsrechts und der Nichtverletzung von Rechten sowie Gew√§hrleistungen, die sich aus dem Gesch√§ftsverlauf, der Leistung, der Nutzung oder der Handelspraxis ergeben k√∂nnen. Ohne Einschr√§nkung des Vorstehenden √ľbernimmt das Unternehmen keine Garantie oder Verpflichtung und gibt keinerlei Zusicherungen ab, dass der Dienst Ihren Anforderungen entspricht, die beabsichtigten Ergebnisse erzielt, mit anderer Software, Anwendungen, Systemen oder Diensten kompatibel ist oder zusammenarbeitet, ohne Unterbrechung funktioniert, Leistungs- oder Zuverl√§ssigkeitsstandards erf√ľllt oder fehlerfrei ist oder dass Fehler oder M√§ngel behoben werden k√∂nnen oder werden.

Ohne das Vorstehende einzuschr√§nken, gibt weder das Unternehmen noch einer der Anbieter des Unternehmens eine ausdr√ľckliche oder stillschweigende Zusicherung oder Gew√§hrleistung jeglicher Art: (i) in Bezug auf den Betrieb oder die Verf√ľgbarkeit des Dienstes oder der darin enthaltenen Informationen, Inhalte und Materialien oder Produkte; (ii) dass der Dienst ununterbrochen oder fehlerfrei funktioniert; (iii) in Bezug auf die Genauigkeit, Zuverl√§ssigkeit oder Aktualit√§t von Informationen oder Inhalten, die √ľber den Dienst bereitgestellt werden; oder (iv) dass der Dienst, seine Server, die Inhalte oder E-Mails, die von oder im Namen des Unternehmens gesendet werden, frei von Viren, Skripten, Trojanern, W√ľrmern, Malware, Zeitbomben oder anderen sch√§dlichen Komponenten sind.

Einige Gerichtsbarkeiten lassen den Ausschluss bestimmter Arten von Garantien oder Beschr√§nkungen der anwendbaren gesetzlichen Rechte eines Verbrauchers nicht zu, so dass einige oder alle der oben genannten Ausschl√ľsse und Beschr√§nkungen m√∂glicherweise nicht auf Sie zutreffen. In einem solchen Fall werden die in diesem Abschnitt dargelegten Ausschl√ľsse und Beschr√§nkungen jedoch im gr√∂√ütm√∂glichen Umfang angewendet, der nach geltendem Recht durchsetzbar ist.

Geltendes Recht
F√ľr diese Bedingungen und Ihre Nutzung des Dienstes gelten die Gesetze des Landes unter Ausschluss der Kollisionsnormen. Ihre Nutzung der Anwendung kann auch anderen lokalen, staatlichen, nationalen oder internationalen Gesetzen unterliegen.

Beilegung von Streitigkeiten

Wenn Sie Bedenken oder Streitigkeiten bez√ľglich des Dienstes haben, erkl√§ren Sie sich damit einverstanden, zun√§chst zu versuchen, die Streitigkeit informell zu l√∂sen, indem Sie das Unternehmen kontaktieren.

F√ľr Benutzer aus der Europ√§ischen Union (EU)

Wenn Sie ein Verbraucher aus der Europ√§ischen Union sind, gelten f√ľr Sie die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

Endverwendungsbestimmungen der Bundesregierung der Vereinigten Staaten

Wenn Sie ein Endnutzer der US-Bundesregierung sind, ist unser Service ein „Commercial Item“, wie dieser Begriff in 48 C.F.R. ¬ß2.101 definiert ist.
Einhaltung der Rechtsvorschriften der Vereinigten Staaten
Sie sichern zu und gew√§hrleisten, dass (i) Sie nicht in einem Land ans√§ssig sind, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder von der US-Regierung als „Terroristen unterst√ľtzendes“ Land eingestuft wurde, und (ii) Sie nicht auf einer Liste der US-Regierung mit verbotenen oder eingeschr√§nkten Parteien stehen.

Trennbarkeit und Verzicht

Trennbarkeit
Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen f√ľr nicht durchsetzbar oder ung√ľltig befunden werden, wird diese Bestimmung so ge√§ndert und ausgelegt, dass die Ziele dieser Bestimmung so weit wie m√∂glich unter dem anwendbaren Recht erreicht werden, und die √ľbrigen Bestimmungen bleiben in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

Verzicht
Sofern hierin nichts anderes bestimmt ist, hat das Vers√§umnis, ein Recht auszu√ľben oder die Erf√ľllung einer Verpflichtung im Rahmen dieser Bedingungen zu verlangen, keine Auswirkungen auf die F√§higkeit einer Partei, ein solches Recht auszu√ľben oder eine solche Erf√ľllung zu einem sp√§teren Zeitpunkt zu verlangen, noch stellt der Verzicht auf einen Versto√ü einen Verzicht auf einen sp√§teren Versto√ü dar.

√úbersetzung Dolmetschen
Diese Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen k√∂nnen √ľbersetzt worden sein, wenn wir sie Ihnen in unserem Dienst zur Verf√ľgung gestellt haben. Sie erkl√§ren sich damit einverstanden, dass im Falle eines Rechtsstreits der englische Originaltext ma√ügebend ist.

√Ąnderungen an diesen Bedingungen und Konditionen
Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit nach unserem alleinigen Ermessen zu √§ndern oder zu ersetzen. Wenn eine √Ąnderung wesentlich ist, werden wir uns angemessen bem√ľhen, Sie mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten der neuen Bedingungen zu benachrichtigen. Was eine wesentliche √Ąnderung darstellt, wird nach unserem alleinigen Ermessen bestimmt.
Indem Sie nach Inkrafttreten dieser √Ąnderungen weiterhin auf unseren Dienst zugreifen oder ihn nutzen, erkl√§ren Sie sich mit den √ľberarbeiteten Bedingungen einverstanden. Wenn Sie mit den neuen Bedingungen ganz oder teilweise nicht einverstanden sind, beenden Sie bitte die Nutzung der Website und des Dienstes.

Kontakt
Wenn Sie Fragen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, können Sie uns kontaktieren:
Per E-Mail: office@relounge.club
Besuchen Sie diese Seite auf unserer Website: https://relounge.club/
Telefonisch unter: +49 211 545 999 90
Per Post: Neuer Zollhof 3, 40221 D√ľsseldorf

Wir helfen dir, die perfekte Kombination von Produkten und Lösungen zu finden